Tag-Archiv für 'disko'

wolpertingers home.

null

Sa | 19. Juli | 18:00 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle | Neuwerk 7 | Halle

Wolpertingers Home /// Burg Giebichenstein /// elektronic stage

Wolpertingers Home – das Heim des Wolpertingers und der elektronischen Musik. Er öffnet seine Türen am Samstag der Jahresausstellung, von achtzehnhundert bis zum nächsten Sonnenaufgang. Euch erwarten holzige Überraschungen, flüssige Köstlichkeiten und ein Lineup der feinsten Sorte.

Der Wolpertinger hat entschieden und freut sich auf:

Philipp Matalla (kann, internasjonal)
Alexander Roland (anker club)
Sonnenkinder – Herlock and Peace Deaf (Chalalit Family)
prismic (SUBTALES)
sub.made (sublime porte)
MonotonBunt (dirtydrivesounds, SUBTALES)
modus_a/w (civil disobedience)

soul fiction.

null

Sa | 19. Juli | 18:00 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle | Neuwerk 7 | Halle

Soul Fiction || Burg Giebichenstein || soul‘n'funk stage

Am 19.Juli brennt der Asphalt. Mad Linn, Shape und DJ Backup aka PiCKY treiben euch mit elektrisiertem Soul, Funk und Afrobeat in den Fieberwahn, während sich eure Schuhsohlen verflüssigen. Thermometer berstendes Hitzeflimmern liefern Tob und Flo, indes gibt es aus Reginas Bureau von Robben und Martin den visuellen Hitzschlag auf die Hirnrinde. Mexicaner und Co. bringen den Schmelztigel der Lust entgültig zum überkochen. Wir schwitzen die letzten Hemmungen aus.

Achtung heiß:
https://soundcloud.com/thisisshape
http://www.mixcloud.com/shape/
https://soundcloud.com/sosopicky

14 jahre further in fusion.

null

Fr | 18. Juni 2014 | chaiselongue | Halle

14 jahre further in fusion

KYODAI (Local Talk)
PEREL (Fling / Mita)
BAILEY & CHOC (D.CON / FIF)

MOODIAS (Time To Get Lost)
DIE RAUMPILOTEN (Corax)
COSTA (Corax)
FUNKOWSKI (Chaise Allstars)

absolut bronson festival.

null

14. Juni – 22. Juni | Charles Bronson | Berliner Str. 242 | Halle

ABSOLUT BRONSON FESTIVAL 2014

Vom 14.06. bis zum 21.06. null 14 mäht Charly seine Bude auf schärfster Klingenstufe musikalisch, kulturell. Im Abendlicht des Samstags steht im Charles alles auf Anfang, um eine Woche derbe zu bleiben. Im noch Nebulösen, wahrhaftig schon Konkreten, sei schlagwortwürdigerweise, im Abriss, auf Konstanten zum ABSOLUT BRONSON FESTIVAL hingewiesen: Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag! Da sei nur empfohlen daheim noch mal die Pflanze zu gießen – es gibt erst in 7 Tagen wieder Wasser!

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 1 – 14. Juni 2014 – ab 23 Uhr

HVOB (Stil vor Talent – Wien) •
www.soundcloud.com/hvob

Seth Schwarz (Acker Records / 3000Grad – Halle) •
www.soundcloud.com/seth-schwarz

prismic (Subtales – Halle) •
www.soundcloud.com/prismic_official

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 2 – 15. Juni 2014 – ab 07 Uhr *After Hour*

Super Flu (Monaberry / Sunset Handjob – Halle) •
www.soundcloud.com/super-flu-de

Mila Stern (Chalalit Family – Halle) •
www.soundcloud.com/mila-stern

Casimir von Oettingen (Diskobabel / Hommage – Berlin) •
www.soundcloud.com/casimirvonoettingen

Lowskii (Klub7 – Halle) •
www.lowskii.bandcamp.com

Hannes Hesse (Charles Bronson – Halle) •
www.soundcloud.com/zweih
www.official.fm/zwei

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 3 – 16. Juni 2014 – ab 16 Uhr

• WM 2014 •

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 4 – 17. Juni 2014 – ab 16 Uhr

Chasing Kurt (Suol / Defected – Berlin) •
www.soundcloud.com/chasing-kurt

Monkey Safari (Hommage – Halle) •
www.soundcloud.com/monkey-safari

Martin Waslewski [Official] (Monaberry / Hommage – Halle) •
www.soundcloud.com/martinwaslewski

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 5 – 18. Juni 2014 – ab 16 Uhr

• Kunst gegen Bares – Best Of (Halle) •

Die Kinder vom See (Halle)

Beginn: 19Uhr

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 6 – 19. Juni 2014 – ab 16 Uhr

ab 16 Uhr

• Flohmarkt / Kleidertausch / Batikworkshop •

ab 20 Uhr

PHIA (listentophia – Australien) •
www.soundcloud.com/listentophia

E.SKALATOR (Maler Im Hemd – Halle) •

TomTirando – (Halle) •

Michael Night (Charles Bronson – Halle) •

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 7 – 20. Juni 2014 – ab 20 Uhr

Erobique (Mirau – Hamburg) •
www.soundcloud.com/erobique-1

Oliver Goldt (Freude Am Tanzen / Musik Krause – Jena) •
www.soundcloud.com/oliver-goldt

Diskorobot (Klub7 / Hommage – Halle) •
www.mixcloud.com/DISKOROBOT

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

TAG 8 – 21. Juni 2014 – ab 20 Uhr

Radio Slave (Official) (Rekids – UK / Berlin) •
www.soundcloud.com/rekids

karl friedrich (Hommage – Halle) •
www.soundcloud.com/karlfr

Mike Okay (Klub7 / Hommage – Halle) •
www.soundcloud.com/mikeokay

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

Resident Advisor
www.residentadvisor.net/event.aspx?598465

wearecharlesbronson.de
www.wearecharlesbronson.de/event/absolut-bronson-festival-2014

••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••

air cushion finish. ynfnd.

null

Do | 5. Juni 2014 | 19 Uhr | Chaiselongue | Halle

Donnerstags im Sitzen

Air Cushion Finish (live Biesenthal Records & YNFND)

::: http://www.aircushionfinish.com/
::: http://aircushionfinish.bandcamp.com/

danach YNFND Konserve

vegane Suppe von Frau Bosch

[http://www.chaise.de]

hercules & love affair. wolfman.

null

Donnerstag | 15. Mai 2014 | 20:00 Uhr | Conne Island | Leipzig

Hercules & Love Affair /Live
Wolfman
Claire & Lord Darlington /djs

Zur Urgeschichte von Disco und House gehört die Disco Demolition Night. In einer konzertierten Aktion wurde in der Pause des Baseballspiels zwischen den Chicago White Sox und den Detroit Tigers am 12. Juli 1979 eine riesige Sammlung Disco Schallplatten mit einer Sprengstoffladung zur Detonation gebracht – ein rassistisches und homophobes Statement des männlich-weissen heterosexuellen Amerikas gegen die perhorriszierte Bedrohung durch Disco: schwingende Hüften, engtanzende schwitzende Männer, Homosexualität, Race & Gender Transgression, kollektive Exstase.
Beim New Yorker Musikprojekt Hercules and Love Affair ist die Verortnung der eigenen Umtriebe in die Geschichte von Tanzmusik als Subkultur der LGBT communities programmatisch. Die egalitären und emanzipatorischen Tendenzen von Disco und House fungieren alles Referenz- und Resonanzraum von DJ und Produzent Andrew Butler, der mit Antony Hegarty von Antony and the Johnsons, Kim Ann Foxman und Nomi Ruiz ein who is who von queeren SängerInnen und PerformerInnen um sich geschart hat. Auch musikalisch wird der frühen Chigaco House Periode Tribut gezollt, die Songs sind durchgehend treibend, energisch und tanzbar – sogar der kürzlich schmerzlicherweise verstorbene Frankie Knuckles steuerte einen Remix bei.
Statt auf ein Konzert sollte sich also auf einen Clubabend mit obercharmanten Anheizern von der Bühne eingestellt werden.

[Isaak Osten]

https://soundcloud.com/hercules-and-love-affair/

[cee ieh]

20 jahre distillery. daniel stefanik. lars christian müller. dilivius lenni.

Sa | 19. April | Charles Bronson | Berlinerstr. 242 | Halle

Schenk dir dein S-Bahn-Ticket, meiner! Heute ist in Halle Tille! Der gut 22 Jahre alte Leipziger Laden geht auf Tour und schiebt sich natürlich auch im kleinen Nachbarstädtchen an den Türstehern vorbei und läd zum Tanze. Nebst DANIEL STEFANIK, LARS CHRISTIAN MÜLLER und DILIVIUS LENNI gibt’s nicht nur Hörware, sondern auch die Augen haben heute ’nen Job: „Willkommen zu Hause – 20 Jahre Distillery“ gibt’s vorab zu sehen und danach eben oben genanntes! Tille in Halle, und zum Schluss wohl alle alle!

☆ Willkommen zu Hause – 20 Jahre Distillery ☆

www.tilledoku.de
www.youtube.com/watch?v=INKyjlpTwjA

☆ Daniel Stefanik ☆

www.soundcloud.com/aniel-stefanik

☆ Lars-Christian Müller ☆

http://soundcloud.com/mindcookies

☆ DILIVIUS LENNI ☆

www.soundcloud.com/dilivius-lenni

tellur no. i.

null

Samstag | 29. März | 23.00 Uhr | Ega BOX | Auf der Cyriaksburg 3 | Erfurt

Gute Clubabende sind ein selten vorkommendes Element. Fast so selten wie Gold. Sie sind wertvoll und dabei so zerbrechlich. Tellur ist eine Reihe solcher Abende und bietet die Lösung für eine offensichtlich simple Formel: Ein Club, eine Nacht, auserwählte Acts, Licht und nicht zuletzt guter Sound.

∟ Christian Löffler LIVE [Ki Records | Life and Death] ::: https://soundcloud.com/club-autonomica/club-autonomica-in-the-mix-17 ::: https://soundcloud.com/platform/christian-l-ffler-live-in-the
∟ Mila Stern [Chalalit Family] ::: https://soundcloud.com/technodisco-stream/technodisco_cast-away-1-mila
∟ karl friedrich [Chalalit Family | Hommage] ::: https://soundcloud.com/radiohommage/sets/karl-friedrich-stars
∟ Ströck [SOLYN]

benefizdisco.

null

Samstag | 22. Februar 2014 | 23:00 Uhr | Conne Island | Leipzig

Benefizdisco

Akkro & Makta (Heartbeats.Pop.Bass)
DJ Toothache (Old.and.New.Riot.Grrrl.Stuff)
DJ-Team Computer sagt: JA (all.killer.no.filler.)
- all styles in the mix – P18 -

verso affairs.

null

Samstag | 25. Januar | KulturKollektiv (Pferdehaus) | Karl-Heine-Str. 87 | Leipzig

Kings, All Kind Queer Queens & Harlekins!

Alienata (Killekill, Kat Channel, Berlin)
Tami Tamaki – live
Stanley Schmidt (Homopatik, Rivulet Records)
Stepka (KW46)

Chicago, Jack, Italo, Emo(Rave) stuff and many POP & Love Songs from the better side of life which really take leave of the senses….

Dresscode truly madly deeply desired…

http://versoaffairs.com/

https://soundcloud.com/alienata
https://soundcloud.com/tami-tamaki
https://soundcloud.com/android_dance
https://soundcloud.com/manix-2