holger.

null

Freitag | 16. Mai 2014 | 23:00 Uhr | Conne Island | Koburger Str. 3 | Leipzig

Margot (Kill The DJ, Border Community)
Derek Plaslaiko (Bunker NYC, Spectral)
Thomas Schreiber (Rizumu, Philadelphia)
Riob
Steffen Bennemann (Nachtdigital)
Lianne van de Laar (Visuals)

Nach einem Ausflug ins Leipziger Theater im April präsentiert sich das junge Label Holger nun wieder im Clubkontext. Margot waren bereits zur allerersten Labelnacht vor gut einem Jahr (damals im Elipamanoke) zu Gast und dürften von daher noch bestens in Erinnerung sein: Power Synth Techno in einem kombinierten Live & DJ Set. Ganz ausgezeichnet dazu passen sollte das Gespann Derek Plaslaiko und Thomas Schreiber – der eine von Detroit via New York in Berlin gelandet, der andere von Philadelphia via Madrid. Beide haben sie sich dabei stets den Pulsschlag US-amerikanischer Dance Music bewahrt: Groove im Blut und pure Energie im Herzen. Residencies bei den Bunker Parties in New York und den Nächten des Detroiter Labels Spectral (Plaslaiko) sowie mehr als ein Jahrzehnt Herzblut-Veranstaltungen in Philly (Schreiber) sprechen für sich. Dazu die Holger-Stammkräfte Steffen Bennemann (Synth Power Teil 2) und Lianne van der Laar (Visuals) sowie ein Warmup von Riob (big mystery).

www.holger-records.com
www.soundcloud.com/margot
www.soundcloud.com/plaslaiko
www.soundcloud.com/rizumu
www.steffen-bennemann.com
www.liannevandelaar.com