shoah.

null

Di | 3. Dezember | 18.00 Uhr | Wohn- und Kulturprojekt B12 | Braustraße 20 | Leipzig

Shoah (jeweils 270 min // Frankreich // 1985)

Bei »Shoah« handelt es sich um einen einzigartigen Dokumentarfilm über die Shoah. Anders als üblich mischt Claude Lanzmann nicht Archivmaterial, Interview-Ausschnitte und nachgestellte Szenen, sondern konzentriert sich ganz auf die Aussagen der von ihm Befragten. Er erläutert und kommentiert nichts, insistiert nur mit seinen Fragen und erhält erschütternde Antworten. Mit seiner ungewöhnlichen Vorgehensweise nähert sich Claude Lanzmann in »Shoah« sehr nah an die grauenvolle Wirklichkeit des Holocaust an.