emperor x.

null

Fr | 3. Mai. | Similde | Leipzig

Similde & das SchubladenKonsortium laden ein:

Emperor X
(us/Bar-None)

noise pop sabotagen galore: engagiertes folk strumming zum faeuste ballen im sinne eines Billy Bragg oder Paul Baribeau, rohe lo-fi/garage wucht und clever/fragile loop/homerecording electronica der marke Why?

danach platten: e.coli & Bodo Hansen


1 Antwort auf “emperor x.”


  1. 1 hallochemnitz 03. Mai 2013 um 13:12 Uhr

    zum kaputtlachen die bandbeschreibung

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.