ganglians. edie sedgwick. sissters.

So 16.10. Lola Bar/Giesserstrasse 3, Early Sunday Show: Tuer: 20.00Uhr – Beginn 21Uhr

das SchubladenKonsortium laedt ein:

Ganglians (us/Souterrain Transmissions-Captured Tracks-Woddsist)

California uuber Allet! Mit Gesangsharmonien und dem Aufeinanderschichten der Backingvocals vereinen Ganglians einen Fleet Foxes-Flair mit dem experimentelleren Touch von Grizzly Bear, dabei verschlaegt es das Quartet aus Sacramento mit seinen eingängigen Psychedelic Pop-Juwelen in eine durchaus euphorische California-Good-Time Richtung. Die Beach Boys stehen fast durchweg Pate, allerdings tendieren die Ganglians zu Verworren- und Verschwommenheiten im großen Meer des Psych-Folk-Pop und das dann auch noch mit schmissigen Surf – Twang Einsprengseln. Sad pop music leavin’ happy faces.

Edie Sedgwick (us/Dischord)

Supersystem/Antelope/El Guapo Kopf Justin Moyer stezt uns als Edie Sedgewick ihrer queer, sinisteren Sicht auf die Celebrity/Popkultur Nordamerikas aus. Edie agiert dabei mit Visuals und einer unglaublich scharfen Mixtur aus Songs die Elemente Moyer’s alter Bands aufgreift: das heißt nichts weniger als Diskursthemen subtil in Arsch und Beine gehen zu lassen als ob es kein Morgen gäbe. Komplex, repetetive Gitarrenläufe rocken, verspielt dubige Basslinien hypnotisieren und spröder Gesang sprotzt dagegen. Edie rekrutiert sich dabei ihre Backingband aus den Dischord-Brüdern von Faraquet und Medications.

Sissters (d/Coraille)

Schlagzeug, Gitarre und Gesang. Minimiert und Glücklich. Eine Leichtigkeit strahlt die Musik der Berliner SISSTERS jedoch nicht unbedingt aus. Hier klingt es eher fragil und emotional. Zugleich jedoch brachial und wütend. SISSTERS spielen mit den Gegensätzen. Mal leise, mal laut. Mal melodisch, mal schräg. Am Ende kochen sie auch nur mit roten Fäden. Im Surf Sound gebettete Rock Allüren verfangen sich bestimmt in irgendeinem Post- Genre Gewand. Irgendwie Grunge. Im Herzen Punk. Glücklich zumindest in der Wahl der Besetzung. Nach jahrelanger Suche der idealen Instumentierung und eines angemessenen Ausdrucks scheinen SISSTERS nun an einen neuen Anfang geführt. Sie stolpern, aber glücklicherweise in die richtige Richtung.